Josefsheim, Bigge

Wohnen in Sundern

Wohnen in Sundern

An der Kurzen Straße in Sundern nimmt unser inklusives Wohnhaus erkennbar Formen an. Beide Wohnhäuser bestehen aus massivem Keller, Aufzugschacht und Treppenhaus. Der Rest wurde im Holzrahmenbau gebaut. Das Richtfest der beiden Wohnhäuser ist für Freitag, 30. August, geplant.

 

Wenn das aus zwei Häusern bestehende Gebäude fertig ist, werden dort 40 Menschen mit und ohne Behinderung ein Zuhause finden, aufgeteilt in fünf Haus-Wohngemeinschaften zu je vier Personen, sechs Singlewohnungen und sieben Wohnungen für je zwei Personen. Auch Gemeinschaftsräume wird es geben. Natürlich wird das gesamte Objekt barrierefrei und rollstuhlgerecht sein. Eine Grünanlage und Parkplätze komplettieren das Konzept.

Unser Bauvorhaben in Sundern wurde vorbereitet und begleitet von unserem Inklusionsprojekt "Sundern mittendrin". Das Projekt hat eine eigene Internetseite, auf der Sie aktuelle Informationen und Termine finden.

Ansprechpartner