Josefsheim, Bigge

Räume & Außengelände

Räume & Außengelände

Das Raumkonzept der Kita Sonnenschein beruht auf der Verbundenheit zur Natur. Unsere Gruppen besitzen heimische Insekten Namen. Piktogramme zeigen den Weg in jede einzelne Gruppe. 

 

Unsere Gruppen

Die Raupengruppe

Die Raupengruppe

Die Raupengruppe ist eine Gruppe für „Kinder mit und ohne Behinderung“.

 

Die Gruppengröße beträgt maximal 13 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren. 

 

Der Raum ist auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder mit besonderem Förderbedarf abgestimmt. Zusätzlich bietet er vielfältige  Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und Lernen. Somit können alle Kinder nach ihren unterschiedlichsten Interessen und Entwicklungsständen Spiele & Materialien vorfinden. 

 

Die Schmetterlingsgruppe

Die Schmetterlingsgruppe

Die Schmetterlingsgruppe ist eine Gruppe für „Kinder mit und ohne Behinderung“. 

 

Die Gruppengröße beträgt maximal 13 Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren.

 

Ähnlich wie die Raupengruppe, ist der Raum auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder mit besonderem Förderbedarf abgestimmt. Zusätzlich bietet auch diese Gruppe vielfältige Möglichkeiten zum Spielen, Entdecken und Lernen. Somit können alle Kinder nach ihren unterschiedlichsten Interessen und Entwicklungsständen Spiele & Materialien finden. 

 

Die Libellengruppe

Die Libellengruppe

Die Libellengruppe ist eine Regelgruppe für maximal 25 Kinder im Alter von 3 - 6 Jahren. Sie ist eine klassische Kitagruppe und die größte Gruppe der Einrichtung.

 

Der Raum bietet eine zweite Ebene und einen Nebenraum, für Rollenspiele und Rückzugsorten. Die Gruppe besucht zum Frühstück & Mittagessen „das Kinderbistro“ in der Küche. 

 

Die Bienengruppe

Die Bienengruppe

Die Gruppe ist Altersgemischt und bietet maximal 20 Kindern im Alter von 2-6 Jahren einen Platz. 

 

Die Gruppe verfügt über ein Kletterhaus mit vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten. Anschließend an die Gruppe gibt es einen Nebenraum, der Rückzugs- und Erholungsmöglichkeiten bietet.

 

Die Marienkäfergruppe

Die Marienkäfergruppe

Die Marienkäfergruppe ist eine U-3 Gruppe und bietet Max 12 Kindern im Alter von 0,6 – 3 Jahren einen Platz. Der Gruppenraum ist auf die Größe und Bedürfnisse der Kinder unter 3 Jahren eingerichtet. 

 

Im Nebenraum befindet sich eine Bewegungsebene die zum Krabbeln, steigen und Robben einlädt. 

 

Alle Gruppenräume haben einen großen Gruppenraum, der zum Spielen, Entdecken und gemeinsamen Miteinander einlädt. Und einen zusätzlichen Nebenraum. Jede Gruppe hat einen Bereich zum 

  • Rollenspielen,
  • Bauen und Konstruieren, 
  • Malen und Kreatives, 
  • Gesellschaftsspiele, 
  • Lesen, 
  • Ruhe und Rückzug. 

Vor jeder Gruppe befindet sich eine Garderobe und direkt an die Gruppen sind Waschräume angeschlossen. 
 

Weitere Räume

Weitere Räume

Küche
Neben den Gruppen haben wir eine großzügige Küche inklusive Kinderküche mit Arbeitsplatz. Zusätzlich haben wir ein Kinderbistro mit vielen Sitzplätzen und Tischen zum gemeinsamen Essen. 

 

Schlafräume 
Wir haben 3 Schlafräume und bieten Schlaf- oder Ruhephasen nach Bedarf der Kinder an. 

 

Turnraum
Der Turnraum bietet vielfältige Bewegungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Es gibt Platz für Bewegungsspiele, Bewegungsbaustellen und angeleitete Bewegungseinheiten. Besonderheiten sind ein großes Bällebad, ein Iglu, Schaukelmöglichkeiten und eine Sprossen- und Kletterwand.

 

Snoezelraum 
Der Snoezelraum ist ein besonderer Raum ganz in weiß. Es ist ein Ort um zur Ruhe zu kommen. Eine kleine Entspannungsoase im Kitaalltag. Mit vielfältigen Lichteffekten, Wassersäulen und Spiegelflächen lädt er zum entspannen und zur Förderung der Sinneswahrnehmung ein. Bequeme Flächen auf mehreren Ebenen bieten Platz zum Sitzen und liegen. 

 

Atelier 
Ein extra Raum in dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Ein Platz zum großflächigen Malen, Basteln, Werkeln und Kleben. Es gibt mehrere Staffeleien und Tische zum kreativen Gestalten. 

 

Das Außengelände

 

Wir haben eine weitläufige, barrierefreie Grünfläche mit unterschiedlichen Spielgeräten. 

 

Das Außengelände umfasst das komplette Gebäude. 

 

Neben einem großen Sandkasten, bietet eine Rutsche, eine Bobby Car Strecke, eine Vogelnestschaukel und eine Wackelbrücke vielfältige Bewegungsmöglichkeiten zum toben und spielen. 

 

Ein besonderes Highlight ist der barrierefreie Spielstützpunkt und ein Rollstuhl befahrbares Hochbeet. Zusätzlich verteilen sich 3 weitere Hochbeete über unser Außengelände. 

Ansprechpartner

Anmeldung

Informationen rund um unsere Kriterien zur Aufnahme und unser Anmeldeformular

Mehr erfahren
16