Josefsheim, Bigge

Dirk Lange und Stefanie Rath sind noch bis zum 26. August das Königspaar des Josefsheims.

Schützenfest am 26. August

Zum Ende der diesjährigen Schützenfestsaison suchen die Schützen im Josefsheim Bigge ihren neuen König. Wer wird Nachfolger von Dirk Lange? Diese Frage wird am Sonntag, dem 26. August, beantwortet.

Traditionell steht das Fest im Josefsheim am Ende des Schützenfestkalenders im Hoch-sauerland. Und traditionell rücken die Schützen dem Vogel hier nicht mit dem Gewehr, sondern mit der Armbrust zu Leibe. An Bewerbern wird es, wie schon in den vergangenen Jahren, sicherlich auch diesmal nicht mangeln.

 

2017 dauerte der Wettbewerb um die Königswürde nicht lange. Schon mit dem 78. Schuss holte Dirk Lange den Vogel von der Stange. Ein bisschen Glück gehörte für ihn dazu, denn auch seine Konkurrenten landeten zuvor einige gute Treffer.

 

Die Festfolge in diesem Jahr:

 

10.15 Uhr: Antreten am Josef-Prior-Saal zum Kirchgang
10.30 Uhr: Festmesse in der Kirche des Josefsheims
11.30 Uhr: Antreten bei der Josefs-Statue vor dem Haupteingang des Josefsheims
12 Uhr: Gelegenheit zum Mittagessen auf dem Festplatz der Bigger Werkstätten
13 Uhr: Vogelschießen, anschließend Königsproklamation
14 Uhr: Kuchenbuffet im Josef-Prior-Saal
16.15 Uhr: Festumzug durch Bigge
17.30 Uhr: Festball mit Königstanz im Josef-Prior-Saal

Ansprechpartner

Mario Polzer, Ansprechpartner für Unternehmenskommunikation im Josefsheim Bigge.