Josefsheim, Bigge

Thema Ehrenamt: Ausbildungsleiter Dietmar Kleff im aktuellen IHK-Magazin

Dietmar Kleff leitet nicht nur die Ausbildung zum Fachpraktiker Küche im BBW, sondern ist seit 22 Jahren auch ehrenamtlicher Prüfer bei der Industrie- und Handelskammer. Die IHK Arnsberg hat ihn besucht und für das IHK-Magazin mit ihm über das Thema Ehrenamt gesprochen.

 

In dem Artikel heißt es: Seit 22 Jahren ist Dietmar Kleff ehrenamtlicher Prüfer und keineswegs amtsmüde. „Ich würde so lange wie ich kann weitermachen“, sagt er überzeugt und es ist spürbar, dass ihm Engagement für die Ausbildung junger Menschen wichtig ist. Den Auszubildenden etwas mitzugeben von seinen Erfahrungen, Strukturen im Tagesablauf schaffen und sie auf das Berufsleben vorzubereiten sind Ziele, die ihn antreiben.

 

Dietmar Kleff leitet die Ausbildung zum Fachpraktiker Küche beim Berufsbildungswerk des Josefsheims in Olsberg-Bigge. Zusammen mit seinen Kollegen und Sozialpädagogen bildet er junge Menschen mit Handicap aus. Seine Auszubildenden erlernen den Beruf Fachpraktiker Küche und können anschließend  in Restaurants, Klinik- oder Großküchen arbeiten. Die Ausbildung dauert drei Jahre und besteht aus einer Zwischenprüfung nach eineinhalb Jahren und einer Abschlussprüfung. „Geduld und unheimlich viel Kompetenz im Umgang mit den Menschen ist sehr wichtig“, erläutert er.

 

Den vollständigen Artikel findet man im aktuellen Magazin „wirtschaft“ der IHK Arnsberg oder auch hier online:
www.ihk-arnsberg.de/IHK_Ehrenamt_Dietmar_Kleff.HTM

Ansprechpartner