Josefsheim, Bigge

Im letzten Jahr war das Motto die Hexennacht, in diesem Jahr wird im Josefsheim mit Asterix und Obelix gelacht.

Prunksitzung: Asterix und Obelix im Josefsheim

Asterix und Obelix zählen zu den bekanntesten Comicfiguren weltweit. Ihre Abenteuer wie „Asterix bei den Olympischen Spielen“ oder „Asterix und Kleopatra“ kennt wohl ein jeder. In diesem Jahr kommt ein neues Kapitel hinzu: „Asterix und Obelix im Josefsheim“. Die beiden Gallier stehen dort am Karneval im Mittelpunkt.

 

Unter dem Motto „Trübsal blasen nützt doch nix – wir feiern mit Asterix und Obelix“ findet am Freitag, 21. Februar, um 19:31 Uhr die große Prunksitzung im Josef-Prior-Saal statt.

 

Gestaltet wird das Programm wie immer von den Menschen mit Behinderung, den Mitarbeitern des Josefsheims sowie befreundeten Karnevalisten. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem die Funkengarden aus Bigge und Elleringhausen. Die KFD Bigge darf man ebenfalls auf der Bühne begrüßen. Einige Bewohner des Josefsheims führen eine Hitparade auf. Eine Bewohnerin präsentiert einen Bauchtanz. Dazu wird es Sketche von Mitarbeitern geben. Traditionell wird auf der Prunksitzung auch das neue Prinzenpaar des Josefsheims vorgestellt.

 

Alle Gäste aus Nah und Fern, die gerne mitfeiern möchten, sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

 

Bildzeile: Im letzten Jahr war das Motto die Hexennacht, in diesem Jahr wird im Josefsheim mit Asterix und Obelix gelacht.

Ansprechpartner

16