Josefsheim, Bigge

Unter dem Titel „Die Nordsee von oben“ zeigt Peter Hamel im Café Sonnenblick großformatige Fotos aus dem Weltnaturerbe Wattenmeer.

„Die Nordsee von oben“

„Die Nordsee von oben“ heißt die neue Ausstellung im Café Sonnenblick des Josefsheims. Der mehrfach ausgezeichnete Fotograf Peter Hamel aus Hamburg zeigt darin großformatige Luftaufnahmen des Weltnaturerbes Wattenmeer.

Mit einer Cessna erkundete Peter Hamel die Nordsee in Niedersachsen und Schleswig-Holstein, von Borkum bis Sylt. Er zeigt eine von Wind, Wasser und Wellen geformte, traumhaft schöne Landschaft: karibisch anmutende Sand- und Muschelbänke, an organische Strukturen erinnernde Priele und ausladende Wattströme im Wechselspiel von Licht und Schatten.

 

Mit dem Abstand der Flughöhe zeigen sich abstrakte Strukturen, wie gemalt mit der Farbpalette der Natur. Diese Vogelperspektive erschließt den Blick auf ein großartiges Naturwunder und sensibilisiert für die Verletzlichkeit dieses Systems. „Es war wie im Rausch, als wir über der Nordsee kreisten und die Schönheit der Natur uns sprachlos machte und überwältigte“, erinnert sich der Fotograf.

 

Die Ausstellung im Café Sonnenblick umfasst eine Auswahl von acht dieser großformatig gedruckten Fotos in den Maßen 1,50 Meter mal 1 Meter. Sie wird bis Ende Februar zu sehen sein. Die Öffnungszeiten: täglich von 7 Uhr bis 11 Uhr und von 13 Uhr bis 20 Uhr (gegebenenfalls abweichende Öffnungszeiten an den Karnevalstagen). Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartner

Mario Polzer, Ansprechpartner für Unternehmenskommunikation im Josefsheim Bigge.