Josefsheim, Bigge

Das Redaktionsteam der Josefsheimer Zeitung stellt im Café Sonnenblick die 50. Ausgabe vor.

50. Ausgabe der JoZ erschienen

Die Josefsheimer Zeitung, von den meisten kurz JoZ genannt, feiert Jubiläum: Im Café Sonnenblick wurde jetzt die 50. Ausgabe vorgestellt.

Begonnen hat alles im Frühjahr 2001. Die erste Ausgabe der Zeitung wurde noch mit Schere und Klebstoff layoutet und während einer Nachtschicht am Fotokopierer vervielfältigt. Heute erscheint die JoZ als Zeitschrift von Menschen im Josefsheim für Menschen im Josefsheim drei bis vier Mal pro Jahr mit einer Auflage von 300 Stück, wird von den angehenden Mediengestaltern im Berufsbildungswerk layoutet und in der Josefs-Druckerei gedruckt. Aktuelle Themen werden ebenso aufgegriffen wie historische, Reportagen und Interviews wechseln sich ab mit Bilderstrecken.

Bei der Präsentation waren auch fünf Redaktionsmitglieder dabei, die von Anfang an zum Team gehören: Silvia Gau, Karin Reuter, Jürgen Kröger, Martin Seidenstücker und Willi Häger. Eine der ersten Jubiläumsausgaben ging an Olsbergs Bürgermeister Wolfgang Fischer.

Wie schon ihre 49 Vorgänger, so ist auch die 50. Ausgabe der JoZ an den bekannten Stellen im Josefsheim zur kostenlosen Mitnahme ausgelegt.

Ansprechpartner

Mario Polzer, Ansprechpartner für Unternehmenskommunikation im Josefsheim Bigge.